en
de
Messmaste bis 140 m
Messmaste für schweres Eis
LIDAR Windprofilmessung
Ultraschall-Anemometer
Class 1 - Messgeräte
IEC-, IEA-, MEASNET-konform
Autarke Stromversorgung

Messung

Christoph Tiefgraber
Bereichsleiter
Kontakt
zum Team

„Die Basis für jede belastbare Ertragsprognose bildet eine präzise Windmessung. Dabei bieten wir mit standortbezogenen Messkonzepten höchstmögliche Sicherheit:

Große Messhöhen (140 m Maste), gemessene Windprofile bis 200 m (LIDAR), Erfassung der vertikalen Windgeschwindigkeit und Umgebungsturbulenzen bei 100 % Datenverfügbarkeit aufgrund hochwertiger Sensoren und autarker Stromversorgung.

Über 300 private und öffentliche Messprojekte rund um den Globus geben uns hierbei langjährige Erfahrung.“

Autogramm Tiefgraber

Webcams zur Überwachung von Windkraftanlagen

Schon lange bieten wir Webcams zur Überwachung von Messsystemen an und hochwertige Digitalkameras waren bereits bei unseren...
Posted By :
Comment :aus

Task 32: Wind-Lidar Systeme

Der Task 32 der IEA Wind befasst sich mit der Erforschung, Entwicklung und Anwendung von LIDAR Systemen für die Windenergie....
Comment :aus

Leistungsübersicht Windmessung

Messkonzepte Der erste Schritt für die Schaffung einer belastbaren Datengrundlage ist die Entwicklung eines Messkonzeptes....
Comment :aus

MORE – Inselstromversorgung

Netzunabhängige Stromversorgung Viele alpine Standorte bieten optimale Bedingungen für die Windenergieerzeugung. Bereits in...
Comment :aus