en
de

Förderzusage für Forschungsprojekt ‚Urbane Windenergie‘

In diesem dreijährigen Forschungsprojekt des Klima- und Energiefonds widmet sich der Verein Energiewerkstatt gemeinsam mit sieben österreichischen Forschungspartnern der technischen Beurteilung des Einsatzes von Kleinwindanlagen im urbanen Raum. Unsere Aufgaben umfassen dabei den...
Posted By :
Comment :Off

Know-how des Vereins Energiewerkstatt am Balkan

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in den Balkanländern wurde der Verein Energiewerkstatt eingeladen, einen Vortrag bei der Balkan Wind Power Konferenz in Belgrad zu halten. Andreas Krenn referierte vor einer interessierten Zuhörerschaft über die Herausforderungen und...
Posted By :
Comment :Off

Neues Lift-System für Fledermaus-Monitoring

Bestens in der Praxis bewährt hat sich mittlerweile unser neu entwickeltes Liftsystem für Batcorder. In Kombination mit unseren 100 m – Messmasten erweitert es den Aktionsradius der akustischen Fledermaus-Erfassung enorm. Ergänzend bieten wir entsprechende Sensoren zur...
Posted By :
Comment :Off

Verein Energiewerkstatt in Schweden

Der Verein Energiewerkstatt war bei der diesjährigen Winterwind-Konferenz mit zwei Präsentationen vertreten. In einem viel beachteten Beitrag wurde die Genehmigungspraxis von 10 unterschiedliche Nationen zur Beurteilung der Gefahr durch Eisfall von WKA vergleichend dargestellt....
Posted By :
Comment :Off

Betriebsausflug 2013

Vor dem exzessiven Schoko-Laden-Theater bei Josef Zotter und der Besichtigung der Weltmaschine des Franz Gsellmann mussten wir beim Energieforschungspark Lichtenegg nachschauen, was unsere Kollegen dort so treiben. Sie vermessen die “Performance” unterschiedlichster...
Posted By :
Comment :Off

AKW Zwentendorf – Österreichs teuerster Windmessmast

35 Jahre nachdem sich Österreich um Haaresbreite (0,47%) gegen die Nutzung von Atomenergie entschieden hat, dient uns der Schlot des 1.000 Mio. € teuren Atommeilers als Messmast für die deutlich nachhaltigere Nutzung des Standortes mittels Windenergie.  
Posted By :
Comment :Off

Know How für Höhenbonus in der Schweiz

Der Schweizer Bundesrat hat einen Höhenbonus von 2,5 Rappen (ca.2 Cent) je eingespeister Kilowattstunde für Windkraftanlagen in den Alpen beschlossen. Der Beschluss beruht auf einem Gutachten, für das der Verein Energiewerkstatt seine langjährigen Erfahrungen bei der Planung von...
Posted By :
Comment :Off

Knowhow des Vereins Energiewerkstatt in China gefragt

Andreas Krenn nahm im Zuge eines 10-tägigen Aufenthaltes in Chinas Hauptstadt Peking am Executive Committee Meeting der IEA Wind und dem Taskmeeting ‚Wind Energy in Cold Climates‘ teil und konnte dabei die österreichischen Erfahrungen in die Arbeiten der IEA Wind einbringen....
Posted By :
Comment :Off

Wintereinbruch per Webcam verfolgt

Die Überwachung von beheizten Sensoren und Rotorblättern gehört zu den Feinheiten unserer erprobten Webcam-Systeme. Jetzt starten die je nach Standort- und Kundenanforderung bestückten beheizten Messsysteme in den Winter.
Posted By :
Comment :Off

Auszeichnung zum klima:aktiv Kompetenzpartner

Unser Mitarbeiter Peter Stiegler wird im Zuge des berufsbegleitenden Universitätslehrgangs Energie- und CO2-Management zum Kompetenzpartner des Lebensministeriums. Dazu gratuliert unter anderen ein etwas abgekämpft wirkender Minister Berlakovich.
Posted By :
Comment :Off